Theater & Performances (Auswahl)

c) Roman Knie 2012

2018

Komödie Winterhuder Fährhaus Hamburg    
Wir sind die Neuen 
nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff; 
Regie: Martin Woelffer; Rolle: Barbara 

2017

Komödie am Kurfürstendamm     
Wir sind die Neuen 
nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff;
Regie: Martin Woelffer; Rolle: Barbara 

2016 - heute

Wanderoper Brandenburg
Hexe Hillary geht in die Oper ein Kinderstück mit Musik von Peter Lund;
Regie: Arnold Schrem; Hauptrolle: Hexe Hillary

2015 - heute

Merlin Entertainments 
Charaktere der Berliner Zeitgeschichte auf Englisch und Deutsch

2015

Philharmonie Luxembourg
Die Planeten nach der Musik von Gustav Holst;
Konzept I Text I Regie: Annechien Koerselman; Hauptrolle:Luna

Jugend-Kultur-Kirche St. Peter Frankfurt am Main
Ja!Futur!Non - Deutsch-Französische Improvisationsperformance;
Leitung: Jürgen Genuit (Bordeaux), Ferenc Kréti (Frankfurt);
Koreografin: Jungyeon Kim; Rolle: Performerin

2014

Pfalztheater Kaiserslautern
Kohlhaas - Erzähltheater von Marco Baliani und Remo Rostagno nach
Heinrich von Kleist; Regie: Andreas Kloos;
Rollen: Junker von Tronka, Lisbeth, Zigeunerin. u.a.
Galaxy 21 - eine Performance; Regie: Christina Friedrich;
Rollen: Shiva, Messermädchen, Torturer                                                                  
Die Orestie von Aischylos übersetzt von Peter Stein;
Regie: Johannes Zametzer; Rolle: Elektra

2013

Der nackte Wahnsinn von Michael Frayn; Regie: Marcelo Diaz;
Rolle: Brooke Ashton (Vicki)
Schafinsel * von Nina Büttner; Regie: Philipp Preuss; Hauptrolle: Nori

* Zu Gast am Deutschen Theater Berlin (Box) zu den Autorentheatertagen´13,
sowie beim Theaterfestival „Maximierung Mensch“ am Theater Trier

2012

Buddenbrooks von John v. Düffel nach Thomas Mann; Regie: Harald Demmer;
Rolle: Antonie

Staatstheater Kassel
Hexenjagd von Arthur Miller; Regie: Patrick Schlösser;
Rolle: Mercy Lewis


2011

Gallus Theater Frankfurt
Von Biestern und Bonzen ein Liederabend; Regie: Robin Telfer;
Musikalische Leitung: Günter Lehr

Schauspiel Frankfurt
DNA* von Dennis Kelly; Regie: Robert Schuster; Rolle: Cathy

*„Günther-Rühle-Preis 2011“ bei der 16. Woche junger Schauspieler in
Bensheim für eine herausragende Einzel- und Ensembleleistung.

2010

Frankfurt LAB
Schiller – räuber|kabale|carlos|johanna; Regie: Till Weinheimer 
Rolle: Amalia

Theater der Stadt Heidelberg, Schlossfestspiele
Verliebte und Verrückte von George Tabori nach William Shakespeare;
Regie: Gabriel von Zadow; Rolle: Viola

c) Linus Zhang; Birgit Hupfeld 2011

IM STUDIUM gearbeitet mit u.a.:

Constanze Becker, Anita Iselin, Andreas Kriegenburg, Birgit Minichmayr, Yurgen Schoora, Werner Wölbern